Gelassen in Führung gehen

Gelassen in Führung gehen

#6 Grundsatz Nr. 1 - Kenne dich selbst

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Soll man als Chef besser hart durchgreifen oder immer nett und freundlich sein? Ich sage: beides ist richtig. Und beides in notwendig. Die Krux ist nur, dass uns in der Regel ein Stil am leichtesten fällt. Doch sobald wir einen anderen Stil an den Tag legen müssen, weil das gewohnte Vorgehen irgendwie nicht funktioniert, ist das eine ordentliche Herausforderung. Das Handeln wird unsicher, weniger bestimmt, nicht mehr gelassen und - es geht schief. Was hilft da nun? Ich sage: Lernen Sie sich selbst besser kennen! Denn Verhalten resultiert zu großen Teilen aus der Persönlichkeit eines Menschen. Bewusst sein Verhalten steuern und verändern heißt also, sich seiner Persönlichkeit bewusst sein. Ich beschreibe in dieser Podcast-Folge typische Persönlichkeitsaspekte, die Auswirkungen auf Ihren bevorzugten Führungsstil haben und liefere damit sozusagen den Beweis: Wenn Sie gelassen in Führung gehen wollen, müssen Sie sich selbst gut kennen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Damit Sie entspannt und gelassen Führung übernehmen können, brauchen Sie zwei wesentliche Dinge: Hintergrundwissen über die Mechanismen von Führung und die richtige innere Haltung. Und um diese beiden Dinge geht es in diesem Podcast. Inspiration, Tipps und Impulse für Unternehmer und Führungskräfte. Als erfahrene Unternehmensberaterin und Coach spreche ich darüber, wie Sie entspannt Verantwortung übernehmen und Ihren Führungsalltag mit mehr Leichtigkeit meistern. Und wenn Sie anschließend mehr wollen, Sie finden mich hier: www.wiebkeschulz.de – ich freue mich auf Sie!

von und mit Wiebke Schulz

Abonnieren

Follow us